Carolina Jara

Größe / Gewicht: 1,79 / 61
Aussehen / Attraktivität: hübsch, gepflegt
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: grün
Gesundheitszustand: Allergisch, bekommt deshalb schnell Ausschlag und cremt sich viel ein
Narben / Verunstaltungen: hat sich mit dem Oberarm am Herd verbrannt und dort eine kleine, weiße Brandnarbe in der ansonsten gebräunten Haut

Isabella Benz: Eigentlich wollte ich jetzt Dareios‘ Freundin Carolina zu interviewen. Aber unglücklicherweise ist sie noch nicht hier, deshalb würde ich sie euch zunächst in einem Ausschnitt aus dem Roman vorstellen.

Eine frische Brise kräuselte das Wasser, kam zu ihnen herüber. Dareios verschränkte die Arme ebenfalls vor der Brust. Dann folgte er Carolinas Blick zum Himmel. Die funkelnden Punkte am Firmament waren wunderschön. Es versetzte ihm einen herben Stich. Sobald er Cascavel verlassen musste, würde er es nie wieder sehen.
„Ich habe noch nie einen Mann gesehen, der Sterne so ansiehst, wie du es tust“, murmelte sie.
Dareios hob seine Brauen. „Warum? Wie sehe ich sie denn an?“
„Naja, so … hingebungsvoll, als wären sie etwas absolut besonderes, eine Ausnahme, etwas, das es normalerweise nicht gibt. Ich weiß auch nicht.“

Isabella Benz: Genau, das ist Carolina. In dieser Szene hat sie Dareios gerade kennen gelernt und …

Carolina Jara: *kommt gehetzt in den Raum gerannt* Hallo, oh, bin ich hier richtig. Ich …
Isabella Benz: Carolina! Da bist du ja! Ja, ganz richtig. Komm, komm! Setz dich her zu mir! *klopft neben sich auf das Sofa*

Carolina Jara: Oh, super. Danke! Tut mir leid, das Vahen hatte leider ein klein wenig Verspätung. *setzt sich*

Isabella Benz: Das ist doch überhaupt kein Problem. Ich habe bereits die Vorstellung gestartet und würde deshalb gerne direkt mit den Fragen beginnen.

Carolina Jara: Super, schießen sie los!

Isabella Benz: Da wir gerade schon dich und Dareios zusammen erlebt haben, magst du uns erstmal erzählen, wie du Dareios kennen gelernt hast?

Carolina Jara: Sicher! Also, das war eigentlich nichts Besonderes. Meine beste Freundin Noelia hat ihn zufällig in einem Restaurant getroffen und ihn mir vorgestellt, weil sie dachte, er könnte für mich interessant sein.

Isabella Benz: Interessant, ja? Und ist er das? Ist er interessant?

Carolina Jara: Auf jeden Fall. Ich meine, er kommt aus Mittelcascavel. Er hat einen ganz anderen kulturellen Hintergrund als ich. Und so wie ich ihn bislang kennen gelernt habe, ist er auch sehr nett. Aber wir kennen uns ja noch nicht so lange. Es gibt noch so vieles, was ich nicht von ihm weiß. Er ist schon auch … naja, mysteriös …

Isabella Benz: *lach* Das scheint dir ja zu gefallen. Aber was meinst du, ist er für ein Mann? Einen, den man seiner Familie vorstellen kann?

Carolina Jara: Also, wie gesagt, so gut kenne ich ihn nicht. Also würde ich mit der kompletten Familie erst einmal warten, bei meinem Bruder hätte ich überhaupt kein Problem, vielleicht könnte ich ihn auch meiner Mutter und meiner Schwester vorstellen. Aber bei meinem Vater würde ich noch warten. Er ist sehr anspruchsvoll.

Isabella Benz: Inwiefern?

Carolina Jara: Er ist ein hieranischer Priester. Entsprechend zählen für ihn Werte sehr viel. Bevor ich ihm einen potentiellen Freund vorstelle, will ich erst sicher gehen, dass er ihn nicht sofort wieder hochkant rauswirft.

Isabella Benz: Verstehe. Und wie stehst du zu diesen hieranischen Werten? Gehören die für dich auch zu einer Beziehung dazu? Oder anders gefragt: Was erwartest du denn von einer Beziehung?

Carolina Jara: Ich erwarte, dass die Partner einer Beziehung ehrlich und aufrichtig zueinander sind. Das ist für mich das absolut wichtigste. Ich bin da leider ein gebranntes Kind, ich wurde einmal ziemlich mies angelogen und seitdem … naja, wie gesagt, ich erwarte Ehrlichkeit und natürlich auch dass man Zueinander hält, füreinander da ist, solche Sachen eben.

Isabella Benz: Da wünschen wir dir auf jeden Fall alles Gute für. Ich bin soweit mit meinen Punkten am Ende, aber vielleicht gibt es ja noch Fragen aus dem Publikum?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.